10. ‘Rencontre des Partenaires’ zum Thema ‘Zusammenarbeit Jubiläumsprojekt‘

Das Treffen fand an der Hochschule Luzern Design & Kunst im Beisein von 15 am Projekt beteiligten Studierenden, der Direktion und der Studienleitung der Hochschule sowie ungefähr 50 ehemaligen und aktuellen Partnern der Stiftung statt.

Der Anlass fand zum Abschluss einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern statt, deren Studierende Porträts von 15 Partnern der Stiftung für den dritten Band der Jubiläumspublikation der Stiftung ausarbeiteten. Zum Dank für diese Zusammenarbeit wurde das diesjährige Treffen mit dem Abschluss der Arbeit verbunden.

Frau Dr. Gabriela Christen, die Direktorin der Hochschule begrüsst die Anwesenden und erstellt eine positive Bilanz der Zusammenarbeit. Rosmarie Richner nimmt gerne die Gelegenheit wahr, den Anwesenden für Ihren Einsatz zu danken und das Jubiläumsprojekt den Gästen in seinen diversen Aspekten zu erläutern.

Bevor alle Anwesenden zum gemeinsamen Aperitif und geselligen Beisammensein in den letzten Stock des Hochhauses steigen, von wo man  die einmalige Aussicht auf die Stadt geniessen kann, stellen 5 Studierende ihre Arbeiten in Form eines Blogs vor. Dies erlaubt allen Anwesenden, die Arbeit der Studierenden und die Inhalte des Workshops nachzuvollziehen.

Die Publikation wird am 2. Juni 2016 erstmals einem breiten Publikum vorgestellt und den diversen Ansprechpartnern der Stiftung als Geschenk überreicht.

hslu.ch/design-kunst